Dieses Studium setzt sich mit zukunftsgerichteten Ideen und Konzepten für eine kreative und professionelle Kommunikationsarbeit in Unternehmen, Werbe- und PR-Agenturen auseinander.

Ziele
Der Lehrgang zeigt aktuelle Konzepte, Methoden und Anwendungen für eine kreative und professionelle Unternehmens- und Marketingkommunikation für Vertreter von Unternehmen, Werbe- und PR-Agenturen.

Inhalt

  • Public Relations
  • Marketingkommunikation
  • Führung und Management
  • Kommunikationsbereiche übergreifende Themen
  • Markenführung
  • Digital Communication und Social Media

Ihr Nutzen
Das Intensivstudium vermittelt aktuelle Konzepte, Methoden und Anwendungen im Bereich der Unternehmens- und Marketingkommunikation. Es befähigt die Teilnehmenden zum professionellen Umgang mit Stakeholdern und Medien um Botschaften wirkungsvoll zu platzieren und den Auftritt von Unternehmen erfolgreich zu gestalten. Damit konzentriert sich das Intensivstudium auf die Kommunikations- und Interaktionsprozesse von Unternehmen mit ihren Kunden, Investoren und Mitarbeitern und hilft, die Beziehungen in Kommunikationsnetzwerken gezielt zu gestalten. Als Institut für Marketing integrieren wir in diesem Kurs praxisorientierte Forschung und die Erfahrungen erfolgreicher Führungskräfte und geniesst damit eine weitgehende Alleinstellung in der Landschaft von Universitäten, Fachhochschulen und anderen Seminarveranstaltern. Es wird Ihnen helfen strategische und operative Kommunikationsentscheidungen auf ihre Wirkungen in der Gesellschaft, auf den Märkten, im Internet und auf den Menschen zu beurteilen. Sie werden vorgesetzte Stellen (Geschäftsleitung, CEO usw.) oder Kunden Ihrer Agentur in Bereich der strategischen Unternehmens-Kommunikation beraten können. Sie können Ihre Argumentationsführung auf Erkenntnisse unterschiedlicher Gesichtspunkte wie Recht, Reputation, Corporate Social Responsibility, Markenführung, Ethik und Moral, psychologische und soziale Wirkungen, Management, Communication Controlling usw. abstützen.

Ihr Abschluss
Nach dem erfolgreichen Studium erhalten Sie ein Certificate of Advanced Studies (CAS-HSG), einen international anerkannten Beleg für Weiterbildungen der Spitzenklasse.

Das Intensivstudium Kommunikation und Management können Teilnehmende in Kombination mit dem HSG-Intensivstudium Marketingmanagement (CAS) und einer Diplomarbeit noch zum Weiterbildungsdiplom Marketing Executive (DAS) ausbauen.

Daten
Termine der laufenden Module 2018/19:
Modul 4  (22.–25. Januar 2019): Digitale Kommunikation
Modul 5 (19.–22. März 2019): Markenführung
Modul 6 (21.–23. Mai 2019): Kommunikations-Psychologie und -Wirkungen

Der nächste Studiengang startet im Herbst 2020:
Modul 1 (25.–27. August 2020): Kommunikationsgrundlagen und -konzepte
Modul 2 (20.–22. Oktober 2020): Kommunikationsmanagement
Modul 3 (8.–10. Dezember 2020): Kommunikations-Medien, -Mittel und -Gestaltung
Modul 4 (19.–22. Januar 2021): Digitale Kommunikation
Modul 5 (16.–19. März 2021): Markenführung
Modul 6 (18.–22. Mai 2021): Kommunikations-Psychologie und -Wirkungen

Teilnehmende
Das Studium richtet sich an erfahrene Manager und junge High Potentials aus Marketing, Kommunikation und Public Relations. Ein Erststudium ist nicht erforderlich.

Ihre Investition
Die Teilnahme am Studiengang kostet insgesamt CHF 18’750.– für 20 Studientage (4 Module à 3 Tage und 2 Module à 4 Tage). Darin enthalten sind alle Unterlagen, Bücher, Mittagessen und Pausenverpflegung. Nicht enthalten sind die Kosten für An- und Abreise, Übernachtung, Abendessen und gemeinsame Abendveranstaltungen.

Unternehmenskommunikation im Umbruch – Artikel von Emil Annen hier.

 

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies (CAS-HSG)
ECTS Credits: 12
Nächster Start: 25. August 2020
Dauer: 20 Tage
Ort: St.Gallen: WBZ und Hotel Säntispark
Zielgruppe: Führungskräfte und High Potentials


Anmeldung:
» Online-Anmeldung

» Online-Reservation

Downloads:
» Broschüre


Lassen Sie sich beraten

Martin Schumacher
Studienleiter
Telefon +41 71 224 72 76
martin.schumacher@unisg.ch


Verwandte Angebote

» Umfassendere Lösung: Verwandter Diplomstudiengang

» Zusätzliche Impulse: Verwandter Intensivstudiengang

» Gesamtes Weiterbildungsprogramm