Thesis Application

Bachelor- und Master-Studenten sind herzlich eingeladen, ihre Abschlussarbeit am Institut für Marketing zu schreiben. Die potenziellen Betreuer sind: Prof. Dr. Sven Reinecke, Prof. Dr. Marcus Schögel und Prof. Dr. Peter Mathias Fischer.

Wenn nicht ausdrücklich ausgeschlossen, können alle Themen in englischer oder deutscher Sprache behandelt werden.

Möchten Sie sich von Themen inspirieren lassen, die wir offiziell bekannt geben? Kein Problem, unser Formular listet diese auf und ermöglicht eine direkte Bewerbung.

Die Betreuung ist nur in begrenztem Umfang möglich. Im Moment haben wir keine Kapazität, selbst gewählte Themen zu betreuen.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Dass Sie die Regeln und Vorschriften des Studentenbüros in Bezug auf Ihr spezifisches Programm kennen und einhalten.
  • Dass Sie bereit sind, innerhalb der nächsten drei Monate mit der Arbeit an Ihrer Dissertation zu beginnen (mehr als 50% der Arbeitszeit pro Woche).
  • Dass Sie aktiv planen, Ihre Arbeit innerhalb von 9 Monaten nach Beginn der Arbeit abzuschließen.
  • Dass die Arbeit je nach gegenseitiger Absprache mit Ihrem Betreuer auf Englisch oder Deutsch verfasst werden kann.

Wenn Sie die oben genannten Anforderungen erfüllen, laden wir Sie ein, mit dem Bewerbungsverfahren fortzufahren.

Anmeldeverfahren:

  1. Füllen Sie diesen Fragebogen aus.
    Dieses Formular erfordert, dass Sie einen ersten Entwurf Ihrer Disposition verfassen. Auf der nächsten Seite finden Sie eine Anleitung, wie Sie dies tun können. Vielleicht möchten Sie mit der nächsten Seite fortfahren, sie ausdrucken und einige Tage lang in einem externen Textverarbeitungsprogramm oder sogar per Hand an Ihrer Disposition arbeiten. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, kommen Sie zurück und kopieren / fügen Sie die Ergebnisse in den Fragebogen ein.
  2. E-Mail zur Bestätigung der Einreichung.
    Sobald Sie Ihre Daten eingereicht haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail.
  3. Rückmeldung zur Bewertung innerhalb von 7 Tagen.
    Innerhalb der nächsten 7 Tage erhalten Sie eine Rückmeldung über Ihre Disposition, einschließlich der Entscheidung, ob wir Ihnen ein Praktikum für Ihre Diplomarbeit anbieten können. Bitte beachten Sie, dass wir nicht alle Bewerbungen annehmen können, da wir nur über begrenzte Kapazitäten verfügen. Auch im Falle einer Ablehnung erhalten Sie eine Kopie Ihrer Verfügung sowie unser Feedback, das Ihnen bei der Bewerbung bei einem anderen Betreuer hilfreich sein wird.
  4. Sollten Sie eine positive Rückmeldung erhalten: Besprechung & Fertigstellung Ihrer Disposition.
    In der Regel bedeutet „Feedback“, dass Sie einen Vorschlag für einen persönlichen Termin mit Ihrem zukünftigen Vorgesetzten erhalten. Nach Ihrem Termin überarbeiten Sie Ihren Dispositionsentwurf und reichen ihn zusammen mit Ihrem ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformular (siehe Webseiten des Studentensekretariats) per E-Mail bei Ihrem Betreuer ein. Wir drucken Ihren Meldebogen aus, unterschreiben ihn auf unserer Seite und geben ihn an Sie zurück, damit Sie ihn im Studentenbüro einreichen können. Auf Wunsch kann dies auch per Email erfolgen.

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an Katja Söllner.