„Reiseanbieter denken noch in Katalogen, auch in digitalen Medien“

Pünktlich zur Feriensaison hat die Universität St.Gallen die digitale Präsenz von Reise­­veranstaltern unter die Lupe genommen. Die Websites und Social-Media-Kanäle der Anbieter sind für Urlaubstipps, -planung und -buchung oft die ersten Anlaufstellen. Während die digitalen Plattformen mit Telefon-Hotlines und lokalen Reisebüros gut verzahnt sind, zeigt die Vergleichs­studie aber noch Optimierungspotenzial beim Direkt­service.

Steigt Miele im Digital Monitor auf?

Welche Marketing- und Sales-Channel nutzen Marken und wie gut verknüpfen sie diese? Mit unserem Digital Monitor vergleichen wir regelmässig den Stand der digitalen Transformation in unterschiedlichen Branchen. Besonders freut uns deshalb die Ankündigung unseres Partners Miele Deutschland, seinen Markenauftritt online weiter auszubauen.