Unser Key Account Management-Konzept, das auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Erfahrungen aus zahlreichen Beratungs- und Weiterbildungs­projekten beruht, bewährt sich seit vielen Jahren in der Praxis. Es bietet eine systematische Hilfe bei der Strukturierung der Aufgaben und Herausforderungen im KAM. Der ganzheitliche Ansatz berücksichtigt dabei sowohl die Perspektive der gesamten Organisation als auch die der Key Account Manager.

Das St.Galler Key Account Management Konzept fördert die Zusammenarbeit mit Ihren Schlüsselkunden und setzt sich aus den sechs S (Screening, Strategy, Solutions, Skills, Structures, Scorecard) zusammen. Als praxiserprobtes Rahmenmodell bietet es Ihnen die Möglichkeit, einen systematischen KAM Ansatz im eigenen Unternehmen aktiv zu gestalten, einzuführen und zu optimieren.