HSG-Intensivstudium Kommunikation und Management (CAS)

Persönliche Beratung

Severin Lienhard

Severin Lienhard

Studienleitung
Phone: +41 71 224 29 47
severin.lienhard@unisg.ch

Der CAS Kommunikation und Management vermittelt Ihnen das notwendige Wissen für eine kreative und professionelle Unternehmenskommunikation für Unternehmen, Werbe- oder PR-Agenturen

Zertifikat CAS Kommunikation und Management

Bei erfolgreicher Teilnahme am CAS Kommunikation und Management erhalten Sie eine Bescheinigung der Universität St.Gallen, welche international anerkannt ist. Damit die gelernten Inhalte jeweils direkt auf die Unternehmenspraxis angewandt werden können, ist die Weiterbildung Kommunikation und Management modular aufgebaut. Der modulartige Aufbau ermöglicht zudem eine problemlose Verbindung der beruflichen Verpflichtungen mit der Weiterbildung der Universität St.Gallen.

Den CAS Kommunikation und Management können Teilnehmende in Kombination mit dem CAS Marketing Management und einer Diplomarbeit noch zum DAS Marketing Executive ausbauen.

Ihr Nutzen von der Weiterbildung CAS Kommunikation und Management

Das Intensivstudium vermittelt aktuelle Konzepte, Methoden und Anwendungen im Bereich der Unternehmens- und Marketingkommunikation. Es befähigt die Teilnehmenden zum professionellen Umgang mit Stakeholdern und Medien um Botschaften wirkungsvoll zu platzieren und den Auftritt von Unternehmen erfolgreich zu gestalten. Damit konzentriert sich das Intensivstudium auf die Kommunikations- und Interaktionsprozesse von Unternehmen mit ihren Kunden, Investoren und Mitarbeitern und hilft, die Beziehungen in Kommunikationsnetzwerken gezielt zu gestalten. Als Institut für Marketing integrieren wir in diesem Kurs praxisorientierte Forschung und die Erfahrungen erfolgreicher Führungskräfte und geniesst damit eine weitgehende Alleinstellung in der Landschaft von Universitäten, Fachhochschulen und anderen Seminarveranstaltern. Es wird Ihnen helfen strategische und operative Kommunikationsentscheidungen auf ihre Wirkungen in der Gesellschaft, auf den Märkten, im Internet und auf den Menschen zu beurteilen. Sie werden vorgesetzte Stellen (Geschäftsleitung, CEO usw.) oder Kunden Ihrer Agentur in Bereich der strategischen Unternehmens-Kommunikation beraten können. Sie können Ihre Argumentationsführung auf Erkenntnisse unterschiedlicher Gesichtspunkte wie Recht, Reputation, Corporate Social Responsibility, Markenführung, Ethik und Moral, psychologische und soziale Wirkungen, Management, Communication Controlling usw. abstützen.

Weitere Highlights aus dem CAS Kommunikation und Management der Universität St.Gallen (HSG):

Nutzen für Ihre persönliche Entwicklung:

  • Vertiefung im Bereich Digital Marketing
  • Praxisorientierte Lerntransfers: Die Arbeiten pro Modul werden direkt auf Ihre Unternehmung angewendet
  • Gruppenarbeit: Zusammenarbeit zu einem Themen mit anderen Teilnehmenden aus unterschiedlichen Branchen, Regionen und Funktionen
  • Steigerung der Effektivität und Effizienz durch das Erwerben von praxiserprobten Tools
  • Plattform für ein persönliches Beziehungsnetz

Nutzen für Ihr Unternehmen:

  • Das in der Weiterbildung CAS Kommunikation und Management vermittelte Wissen sichert Ihre langfristige Wettbewerbsfähigkeit
  • Durch die Vermittlung von Konzepten, Prinzipien, Methoden und Tools für eine professionelle Bearbeitung strategisch wichtiger Kunden stellen Sie die langfristige Profitabilität und das Wachstum im Unternehmen sicher
  • In unterschiedlichen Workshops erarbeiten die Teilnehmenden konkrete Lösungen für aktuelle Herausforderungen im Unternehmen
  • Die Transferarbeiten zwischen den Modulen sollen den Transfer des im Seminar erworbenen Wissens in die tägliche Arbeit der Kursteilnehmenden sicherstellen
  • In der Weiterbildung professionalisieren die Teilnehmenden Ihre Arbeitsweise und Kenntnisse der Kommunikation

Teilnehmerkreis der Weiterbildung CAS Kommunikation und Management

Das Studium CAS Kommunikation und Management richtet sich an erfahrene Manager und junge High Potentials aus Marketing, Kommunikation und Public Relations. Ein Erststudium ist nicht erforderlich. Eine 100% Arbeitstätigkeit ist möglich.

Kursziele

Die Weiterbildung CAS Kommunikation und Management an der HSG zeigt aktuelle Konzepte, Methoden und Anwendungen für eine kreative und professionelle Unternehmens- und Marketingkommunikation für Vertreter von Unternehmen, Werbe- und PR-Agenturen.

Inhalte in der Weiterbildung CAS Kommunikation und Management

Modul I:

Kommunikationsgrundlagen und -konzepte

25.–27. August 2020

Überblick über die wichtigsten Elemente der Unternehmenskommunikation; Grundlagen der Kommunikationspsychologie; Grundlagen der Kommunikationsarbeit und Konzeption von Kommunikationsansätzen.

Mehr Anzeigen

Modul II:

Kommunikationsmanagement

20.–22. Oktober 2020

Communicational Controlling; Creability – Ideenentwicklung in Teams; B2B Kommunikation; Den Wert der Unternehmenskommunikation intern kommunizieren; Nachhaltigkeitsberichtserstattung in der Unternehmenskommunikation; Krisenkommunikation; Reputation und Issues Management.

Mehr Anzeigen

Modul III:

Kommunikations-Medien, -Mittel und -Gestaltung

08.–10. Dezember 2020

Denken und Handeln in komplexen Kommunikationssituationen; Gefahrenzonen in der Kommunikation – rechtliche Schranken und Gestaltungssituationen; Visuelle Kommunikation; Dialogmarketing.

Mehr Anzeigen

Modul IV:

Digitale Kommunikation

19.–22. Januar 2021

Search Engine Optimization; Conversational Commerce; Voice Assistants; Firestorm Management; Digital Transformation and New Business Development; Omni-Channel Communication; Plattformökonomie; Subscription Economy; Influencer; Social Media; Kreation; SEM; Search Engine Optimization(SEO); Search Engine Advertising (SEA)

Mehr Anzeigen

Modul V:

Führung von Marken

16.–19. März 2021

Strategien und Techniken zum Aufbau starker Marken; Sponsoring; Markenpositionierung; Erfolgsfaktoren nachhaltig erfolgreicher Marken in einer postdigitalen Welt; Employer Branding; Digitale Markenführung.

Mehr Anzeigen

Modul VI:

Kommunikations-Psychologie und -Wirkungen

18.–20. Mai 2021

Die Psychologie der Kommunikation; Das Kommunikationsquadrat; Storytelling; Kommunikation in KMU.

Mehr Anzeigen

Zulassungsbedingungen für die Weiterbildung CAS Kommunikation und Management

Die Zulassung zum CAS Kommunikation und Management erfolgt im Ermessen des Studienleiters. Es wird sowohl auf den beruflichen Werdegang als auch auf die absolvierten Aus- und Weiterbildungen geachtet. Ein akademischer Universitäts- oder Fachhochschulabschluss wird nicht vorausgesetzt.

Ihre Investition

Die Teilnahme am Studiengang kostet insgesamt CHF 18’750.– für 20 Studientage (4 Module à 3 Tage und 2 Module à 4 Tage). Darin enthalten sind alle Unterlagen, Bücher, Mittagessen und Pausenverpflegung. Nicht enthalten sind die Kosten für An- und Abreise, Übernachtung, Abendessen und gemeinsame Abendveranstaltungen.

Persönliche Beratung

Severin Lienhard

Severin Lienhard

Studienleitung
Phone: +41 71 224 29 47
severin.lienhard@unisg.ch

Mit der Anmeldung werden Sie bereits frühzeitig in die Planungsphase einbezogen. Die Verbindlichkeit beginnt erst 6 Wochen vor dem Seminarstart.

Mit der unverbindlichen Reservation sichern Sie sich einen der begehrten Plätze und werden kurzfristig vor einer Überbuchung informiert.

Überblick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies (CAS-HSG)
ECTS Credits: 12
Start: 6. September 2022
Dauer: 6 Module à 3 – 4 Tage
Ort: St.Gallen
Zielgruppe: Führungskräfte und High Potentials aus Marketing, Kommunikation und Public Relations
Investition: CHF 18'750.–

Verwandte Angebote

» Umfassendere Lösung:
Verwandter Diplomstudiengang

» Zusätzliche Impulse:
Verwandter Intensivstudiengang