Intensivseminar Strategisches Marketing für Krankenhäuser und Spitäler

Persönliche Beratung

Porträt Katja Söllner

Katja Söllner

Koordination
Tel.: +41 71 224 28 73
katja.soellner@unisg.ch

Differenzieren Sie Ihre Klinik bzw. Ihr Spital durch strategisches Marketing

Zertifikat

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat der Universität St.Gallen.

Ihr Nutzen

Das Intensivseminar „Strategisches Marketing für Krankenhäuser und Spitäler“ befähigt die Teilnehmenden, ihre Klinik oder ihr Spital durch differenzierte Leistung und deren verständliche Kommunikation von der Konkurrenz abheben zu lassen und so einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Das gemeinsame Seminar der Universität St. Gallen mit rotthaus.com liefert hierfür mit Top-Referenten das notwendige theoretische und praktische Rüstzeug.

Teilnehmende

Das Intensivseminar richtet sich an Mitglieder der Geschäftsleitung von Krankenhäusern und Spitälern, Chefärzte, Klinikleiter sowie Marketingverantwortliche, die Mehrwert für Kunden und ihre Organisationen erwirtschaften und eine Marktorientierung glaubhaft und nachhaltig umzusetzen wollen, denn ohne das medizinische Spitzenpersonal ist es nicht möglich, eine Marktorientierung glaubhaft und nachhaltig umzusetzen.

Referenten

Exzellente Referenten aus der Wissenschaft sowie aus der Praxis des Gesundheitswesens vermitteln in Referaten, Diskussionen und einem Kamingespräch die Grundprinzipien einer marktorientierten Führung von Spitälern und Krankenhäusern.

  • Professor Dr. Reinecke, Leiter des Institutes für Marketing der Universität St. Gallen
  • Stephan Rotthaus, Internationaler Experte für Klinikmarketing
  • Urs Baumberger, Direktor des Kantonsspitals Nidwalden und Stv. CEO des Luzerner Kantonsspitals (grösstes Zentrumsspital der Schweiz)
  • Dr. Daniel Liedtke, CEO der Hirslanden AG
  • Dr. Benedikt Simon, CDO Median Kliniken

Kursziele

Marktorientierte Unternehmensführung wird bei Organisationen aus dem Health Care-Bereich zunehmend zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Da der Markt für Spitäler und Krankenhäuser im deutschsprachigen Raum allerdings staatlich stark reglementiert ist, sind der Differenzierung von der Konkurrenz über die Kernleistung, d.h. die medizinische Qualität, sehr enge Grenzen gesetzt. Umso mehr ist es erforderlich:

  • in den Köpfen der verschiedenen Kundengruppen eine Alleinstellung zu erzielen, die
  • auf relevanten Bedürfnissen beruht,
  • massgeschneidert und effizient ist,
  • sich von der Konkurrenz deutlich abhebt,
  • verständlich und einfach zu kommunizieren ist sowie
  • nachhaltig umgesetzt werden kann und somit “erlebbar” ist.

Inhalt

  • Relevante Bedürfnisse erkennen
  • Kundengruppen segmentieren
  • Massgeschneiderte Leistungssysteme erstellen
  • Einzigartige Differenzierung von der Konkurrenz
  • Grundprinzipien wirksamer Kommunikation
  • Nachhaltige Zufriedenheit der Anspruchsgruppen sicherstellen

Ihre Investition

Die Teilnahme an diesem Intensivseminar kostet insgesamt CHF 2’750.–, für Frühbucher bei Anmeldung bis zum 19. Juni 2020 nur CHF 2’450.–. Darin enthalten sind alle Unterlagen und die Tagungsverpflegung. Nicht enthalten sind die Kosten für An- und Abreise, Übernachtung und Abendessen.

Persönliche Beratung

Porträt Katja Söllner

Katja Söllner

Koordination
Tel.: +41 71 224 28 73
katja.soellner@unisg.ch

Überblick

Abschluss: Seminarzertifikat
Start: ???
Dauer: 2 Tage
Ort: Weiterbildungszentrum Holzweid, CH-
Zielgruppe: Mitglieder der Geschäftsleitung von Krankenhäusern und Spitälern, Chefärzte, Klinikleiter sowie Marketingverantwortliche
Investition: CHR 2'750.– (CHF 2'450.– für Frühbucher bis zum 19. Juni 2020)

Verwandte Angebote

» Umfassendere Lösungen:

Verwandte Intensivstudiengänge

» Zusätzliche Impulse:

Verwandte Intensivseminare

FAQ

Wir empfehlen Ihnen eine baldige Anmeldung. Die Anmeldezahl ist streng limitiert, damit intensive Diskussionen über die Umsetzung in Ihrem Haus möglich sind. Bis zum 19. Juni 2020 profitieren Sie von einem Frühbucher-Rabatt (CHF 2’450.– statt CHF 2’750.–).

Bei der Anmeldung über den angegebenen Link können Sie Ihre Rechnungsadresse (Firmen- oder Privatadresse) angeben. Die Rechnung wird Ihnen dann an diese Adresse per Post zugestellt.  

Das Intensivseminar findet an zwei Tagen mit folgenden Schwerpunkten statt: „Grundprinzipien des strategischen Marketing für Spitäler und Krankenhäuser“ (Tag 1) und „Umsetzung des strategischen Marketing“ (Tag 2). Exzellente Referenten aus der Wissenschaft sowie aus der Praxis des Gesundheitswesens vermitteln in Referaten, Diskussionen und einem Kamingespräch die Grundprinzipien einer marktorientierten Führung von Spitälern und Krankenhäusern.