DAS Diplom Sales Executive HSG

Persönliche Beratung

Anna Bouwer

Anna Bouwer

Studienleitung
Tel.: +41 71 224 71 80
anna.bouwer@unisg.ch

Problembezogen und anwendungsorientiert vermittelt das Weiterbildungsdiplom Sales Executive (DAS) der Universität St.Gallen (HSG) aktuelles Wissen und praxiserprobte Konzepte zu Sales, Marketing und Kundenmanagement

Diplom DAS Sales Executive HSG

In 12 Modulen eignen Sie sich im Diplom DAS Sales Executive HSG neueste Erkenntnisse und Entwicklungen im Marketing Management sowie in Sales Management an. Zusätzlich werden Sie dazu aufgefordert das Gelernte noch im DAS Sales Executive in Ihr Unternehmen zu transferieren. Nach erfolgreichem Absolvieren der Weiterbildung in Verkauf und Marketing schliessen Sie diesen 36-tägigen Lehrgang mit einem Diploma of Advanced Studies, einem Diplom in DAS Sales Executive HSG, ab.

Anerkannte Referierende aus Wissenschaft und Praxis vermitteln relevante Konzepte und aktuelles Wissen im Marketing und Sales. Die Teilnehmenden des Diplomstudiengangs profitieren von einem branchenübergreifenden Netzwerk an Fach- und Führungskräften aus dem B2B und B2C Umfeld.

Bei erfolgreicher Teilnahme an der DAS Weiterbildung Sales Executive erhalten Sie ein Diplom der Universität St.Gallen und können sich als diplomierter Sales Executive HSG ausweisen.

Ihr Nutzen von der Weiterbildung DAS Sales Executive HSG

In 12 Modulen eignen Sie sich in der Weiterbildung DAS Sales Executive HSG neueste Erkenntnisse und Entwicklungen im Verkauf und Marketing sowie innovative Konzepte an. Zusätzlich werden Sie dazu aufgefordert das Gelernte noch während des Diplomlehrgangs in Ihr Unternehmen zu transferieren.

Weitere Highlights aus der Weiterbildung Diplom DAS Sales Executive der Universität St.Gallen (HSG):

  • Praxisorientierte Weiterbildung in Marketing und Sales an der HSG
  • Aufstieg in der eigenen Organisation durch Fach- und Persönlichkeitskompetenz
  • Steigerung der Effektivität und Effizienz durch das Erwerben von praxiserprobten Tools
  • Branchenübergreifender Erfahrungsaustausch mit hochkarätigen Sales- und Marketingmanagern
  • Plattform für ein persönliches Beziehungsnetz
  • Sicherstellung der Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit durch die lückenlose Anwendung St.Galler Konzepte
  • Langfristige Profitabilität und Wachstum im Unternehmen durch die Vermittlung von Konzepten, Prinzipien, Methoden und Tools für die Erarbeitung einer langfristigen und nachhaltigen Marketingstrategie
  • Professionalisierung der Aufgaben eines Sales und Marketing Managers

Teilnehmerkreis der Weiterbildung DAS Sales Executive HSG

Die Weiterbildung DAS Sales Executive HSG richtet sich an erfahrene Manager und junge High Potentials aus Vertrieb und Kundenmanagement in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Ein Erststudium ist nicht erforderlich.

Kursziele

Sie lernen fundierte und aktuelle Konzepte, Methoden und Instrumente, die Sie bei Ihrer täglichen Führungsarbeit in Vertrieb und Kundenmanagement unterstützen. Sie lernen, den Vertrieb nach neuesten Erkenntnissen zu führen und Erfolgsfaktoren gezielt umzusetzen. Nach erfolgreichem Absolvieren des Studiengangs schliessen Sie mit einem Diplom Sales Executive HSG ab.

Seminardaten des Weiterbildungsdiploms Sales Executive HSG

Die nächste Durchführung des Diploms DAS Sales Executive HSG startet mit den Modulen zum HSG-Intensivstudium Verkaufsmanagement am 25. August 2020. Die Module zum HSG-Intensivstudium Marketing Management starten am 19. Januar 2021. Die Anfertigung der Diplomarbeit ist individuell flexibel parallel, zwischen oder nach den Studienmodulen möglich.

CAS Verkaufsmanagement

Modul I (25.–27.08.2020): Strategic Sales Management
Modul II (15.–17. 09.2020): Aktives Verkaufen
Modul III (06.–08.10.2020): Leading Sales
Wahlpflichtmodul IV: Management von Vertriebsprozessen (10.–12.11.2020) oder B2B Marketing (20.–22.04.2021)
Modul V (01.–03.12.2020): Kundentypen und Kundensegmentierung
Modul VI (12.–14.01.2021): Verkauf 4.0

Start der nächsten Durchführung: 14.09.2021

CAS Marketing Management

Modul I (19.–21.01.2021): Marktorientierte Strategien für profitables Wachstum
Modul II (16.–18.02.2021): Marketing Intelligence
Wahlpflichtmodul III: Product Management (30.03.–01.04.2021) oder B2B Marketing (20.–22.04.2021)
Modul IV (27.–29.04.2021): Brand Management und Digital Marketing
Modul V (25.–27.05.2021): Distribution und Preis
Modul VI (22.–24.06.2021): Marketing Controlling

Zulassungsbedingungen für das Weiterbildungsdiplom Sales Executive HSG

Die Zulassung zur Weiterbildung Sales Executive HSG mit Diplomabschluss erfolgt im Ermessen der Studienleiterin. Es wird sowohl auf den beruflichen Werdegang als auch auf die absolvierten Aus- und Weiterbildungen geachtet. Ein akademischer Universitäts- oder Fachhochschulabschluss wird nicht vorausgesetzt. 

Ihre Investition

Die Teilnahme am Diplom Sales Executive HSG kostet insgesamt CHF 29’500.– für 36 Studientage (12 Module à 3 Tage). Darin enthalten sind alle Unterlagen, Bücher, Mittagessen und Pausenverpflegung. Nicht enthalten sind die Kosten für An- und Abreise, Übernachtung, Abendessen und gemeinsame Abend­veran­staltungen.

Persönliche Beratung

Anna Bouwer

Anna Bouwer

Studienleiterin
Tel.: +41 71 224 71 80
anna.bouwer@unisg.ch

Mit der Anmeldung werden Sie bereits frühzeitig in die Planungsphase einbezogen. Die Verbindlichkeit beginnt erst 6 Wochen vor dem Seminarstart.

Mit der unverbindlichen Reservation sichern Sie sich einen der begehrten Plätze und werden kurzfristig vor einer Überbuchung informiert.

Überblick

Abschluss: Diploma of Advanced Studies (DAS-HSG) – Kombination von zwei Intensivstudien
ECTS Credits: 24
Start: 25. August 2020
Dauer: 12 Module à 3 Tage
Ort: St.Gallen
Zielgruppe: erfahrene Manager und junge High Potentials aus Vertrieb und Kundenmanagement in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen Investition: CHF 29'500.–

Verwandte Angebote

» Zusätzliche Impulse:

Verwandter Diplomstudiengang

Testimonials

FAQ

Da unsere Intensivseminare immer recht zeitnah ausgebucht sind, empfehlen wir eine sofortige Kontaktaufnahme mit der Studienleitung. Eine Reservation ist hierbei eine optimale Möglichkeit sich unverbindlich einen Platz zu sichern, und in der Zwischenzeit interne, organisatorische Absprachen zu treffen.

In der Anmeldung werden Sie zu Ihrer gewünschten Rechnungsadresse befragt. Die Rechnung kann dabei gerne an Ihre Privatadresse oder an das Unternehmen geschickt werden. Dabei ist es möglich, wenn Sie ein DAS anmelden, den Gesamtbetrag auf bis zu drei Raten zu staffeln.

Einfach gesagt, kann man die Beziehung in einer kleinen Mathematischen Formel ausdrücken. CAS + CAS = DAS. Das bedeutet, dass Sie die nach der Erbringung der Prüfungsleistungen in den jeweiligen CAS und der Abgabe Ihrer Diplomarbeit ein Diploma of Advanced Studies der Universität St. Gallen erhalten werden. Sobald Sie das CAS Verkaufsmanagement abschliessen, wird zum Titel der Zusatz «Sales Executive» zum Diplom hinzugefügt.

In der Führungskräfteweiterbildung verstehen wir es, dass Sie als Führungsverantwortlicher in Ihrem Unternehmen einen hohen Grad an Flexibilität schätzen. Diesen möchten wir Ihnen bieten, indem Sie die Möglichkeit haben Ihren eigenen Weg an der HSG zu gestalten. Grundsätzlich, findet das CAS Verkaufsmanagement in der zweiten Jahreshälfte statt, das CAS Marketingmanagement in der ersten Jahreshälfte. Die Intensivseminare in B2B finden zweimal im Jahr, jeweils im Frühjahr und im Herbst statt. Sie können beide CAS in einem Jahr besuchen, oder Ihren Aufenthalt auf mehrere Jahre aufteilen. In der Zwischenzeit, können Sie sich z.B. Zeit für Ihre Diplomarbeit nehmen.